InnovativeEnterpriseAcademy Berlin bietet als spezialisierter Inhouse- und Kleinstgruppenveranstalter Seminare, Vorträge und Lehrgänge im Unternehmensrecht für mittelständische Unternehmen und Unternehmensverbände, Führungskräfte und Mitarbeiter an. Die Veranstaltungen richten sich auch an Unternehmen, die über keine eigene Rechtsabteilung verfügen. Alle von uns selbst organisierten Präsenzveranstaltungen sind spezifisch auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen ausgerichtet und sind als Kleinstgruppenveranstaltungen auf max. 3 (!) Teilnehmer beschränkt.

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bieten wir nicht nur besondere Veranstaltungen zu den Rechtsfolgen und Hilfen an, sondern haben alle Präsenzveranstaltungen bis frühestens Oktober 2020 ausgesetzt und bieten statt dessen Inhouse-Webinare als Exklusivveranstaltungen für Unternehmen an.

Die Bewältigung wachsenden Anforderungen für die juristische Arbeitsprozessen im Unternehmen wird häufig nur noch durch den vermehrten Einsatz von juristischen Softwarelösungen (Legal Tech) möglich sein. Wir bieten deshalb künftig auch Veranstaltungen für (nichtjuristische) Mitarbeiter an, die in die Nutzung moderner Legal-Tech-Tools einführen. Im Zentrum dieser Veranstaltungen steht die konkrete Aufgabenbewältigung in den jeweiligen Rechtsmaterien anhand von bewährten Formularen, Mustern, softwaregestützten Vertragsgeneratoren usw.

Einen ersten inhaltlichen Schwerpunkt bilden Fachseminare zu neuen Rechtsmaterien, die aufgrund ihrer fehlenden Konkretisierung durch Behördenpraxis und Rechtsprechung im Unternehmen besondere Umsetzungsschwierigkeiten hervorrufen wie derzeit beispielsweise die Vorschriften zur digitalen Transformation, das neue Datenschutzrecht (DS-GVO) oder auch die Bestimmungen zum Geschäftsgeheimnisschutz und der rechtliche Rahmen zur Industrie 4.0. (Themenkreise: Datenschutz / Geschäftsgeheimnisschutz / Digitalisierung).

Unser Standardprogramm betrifft den rechtlichen Rahmen der Organisation von mittelständischen Unternehmen (Themenkreis: Unternehmensrecht). Angeboten werden  insbesondere Veranstaltungen zum Unternehmensrecht der GmbH und zur Compliance in mittelständischen Unternehmen (Themeńkreis: Unternehmensorganistion). Für die wichtigsten Vertragsverhältnisse und Transaktionen im Unternehmen bieten wir Kleinstgruppenveranstaltungen und Inhouse-Seminare und Inhouse-Webinare zur Vertragsgestaltung, Unternehmensübertragung (M&A); Lizenzierung und Unternehmenskooperation an (Themenkreis: Vertragsgestaltung und Transaktionen ).

Schließlich richtet sich ein Teil unserer Veranstaltungen spezifisch an Mitglieder von Organen der GmbH: Die Rechtsverhältnisse der Geschäftsführer, Aufsichtsräte, Beiräte und anderer Gremienmitglieder (Themenkreis: ON BOARD).  Besonderen Wert legen wir auf die Darstellung der Rechtsverhältnisse freiwillig gebildeter Organe (z.B., Aufsichtsräte) und andere Gremien (z. B. Beiräte) in der GmbH.

Den überwiegenden Teil der nicht von uns selbst organisierten Veranstaltungen führen wir für oder in Kooperationen mit Hochschulen, Industrie- und Handelskammern und Unternehmensverbänden durch. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen in unterschiedlichen Formen und spezifischen Veranstaltungsformaten.

Aktuell stehen folgende Veranstaltungen im Zentrum: