Inhouse / Inhouse-Webinar:Allgemeines Vertragsrecht Vertragsgestaltung für Nichtjuristen


Inhouse / Inhouse-Webinar:Allgemeines Vertragsrecht Vertragsgestaltung für Nichtjuristen

Artikel-Nr.: 4125

Auf Lager

149,00 / Ticket(s)
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

In dieser Inhouse-Veranstaltung / Inhouse-Webinar-Veranstaltung führen wir in die Vertragsgestaltung für Nichtjuristen im im mittelständischen Unternehmen ein. Die Veranstaltung befasst sich deshalb nicht mit einzelnen Vertragsverhältnisssen sondern auch mit den für alle Vertragsverhältnisse geltenden Regeln, z.B Vertragsschluss, Formfragen, AGB usw. Die Einführung der Teilnehmer in die Rechtsmaterie erfolgt unter Nutzung von Legal-Tech-Software.

Die Veranstaltung richtet sich  Führungskräfte und spezialisierte Mitarbeiter im Einkauf, Verkauf und im Vertrieb mittelständischer Unternehmen. 

 

Wir behandeln u.a.  folgende Themen in der Veranstaltung:

Teil I:

1. Vertragsverhandlungen, Vorstadium des Vertragsschusses

a) Letter of Intend, Non disclosure Agreement, Memorandum of Understanding

b) Vorvertrag

2. Vertragsabschluss

a) Vertragsparteien, Vertretung (Prokura, Handlugsvollmachten)

b) elektonischer Vertragsschluss (Bestellung im Internet), Auftragsbestätigung, Schweigen im kaufmännischen Verkehr

c) Formfragen (Textform, Schriftform, notarielle Beurkundung)

3.  AGB

a) Einbeziehung von AGB

b) Kollidierende AGB

c) AGB Kontrolle

4. Verbrauchrschutz

5. Sonstige Einzelfragen

 

Die Veranstaltungsthemen betreffen mittelständische Unternehmen, die Ihre Vertragsgestaltung durch Nichtjuristen durchführen wollen. Sie ist deshalb besonders für kleinere mittelständische Unternehmen bis 20 besonders geeignet. 

Die Veranstaltung richtet sich  an Geschäftsführer, Führungskräfte, Vertragskoordinatoren und spezialisierte Mitarbeiter. 

Die Inhouse-Veranstaltung / Inhouse-Webinar-Veranstaltung richtet sich an die Geschäftsführer, Führungskräfte bzw. Vertragskoordinatoren, die im Unternehmen mit der Einführung der Organisation des betrieblichen Vertragsmanagements betraut sind.

Diese Veranstaltung ist wahlweise als Inhouse-Veranstaltung / "In-House-Webinar" ausgestaltet. Unsere Inhouse-Veranstaltungen und Inhouse-Webinare finden exklusiv mit Teinehmern eines Unternehmens satt. Es können deshalb auch unternehmensspezifische Fragen geklärt werden. Die Präsenzveranstaltung kann in Ihrem Unternehmen stattfinden. Die Online-Konferenz ist auf max. 3 Teilnehmer beschränkt.

Veranstaltungsdauer: ca. 3 Stunden

Veranstaltungstermin: Am gebuchten Termin ist Veranstaltungsbeginn in der vereinbarten Zeit zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr (Inhouse-Webinare und Inhouse-Veranstaltungen finden ausschließlich mit Teilnehmern ihres Unternehmens statt. Der Termin kann auf Ihren Wunsch jederzeit einvernehmlich geändert oder in mehrere Online-Sitzungen aufgeteilt werden).

Veranstaltungsdurchführung: Der Link zum Online-Konferenzraum wird vor Veranstaltungsbeginn übermittelt. Die Präsenzveranstaltungen können in Ihrem Unternehmen stattfinden.

Hinweis: Wir bieten diese Veranstaltung laufend an. Soweit die angegebenen Termine für Ihr Unternehmen nicht geeignet sind, vereinbaren wir gerne einen Ersatztermin innerhalb von 14 Tagen.

Refernt:

Oliver Richter

Ass. iur.

Datenschutzbeauftragter (DEKRA zert.)

 

Veranstalter:

transconomy GmbH

Friedrichstr. 105

10117 Berlin

Auswahl: Inhouse / Inhouse-Webinar:Allgemeines Vertragsrecht Vertragsgestaltung für Nichtjuristen

Artikel-Nr. Ort Jahr Monat Tag Status Preis
4125-0001 Berlin 2020 06 25
149,00 € / Ticket(s) *
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Kategorie durchsuchen: Unternehmensrecht für mittelständische Unternehmen (KMU)