Inhouse / Inhouse-Webinar: Auftragsverarbeitungsverträge gestalten


Neu

Inhouse / Inhouse-Webinar: Auftragsverarbeitungsverträge gestalten

Artikel-Nr.: 2210

Auf Lager

75,00 / Ticket(s)
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

In dieser Inhouse-Veranstaltung / Inhouse-Webinar-Veranstaltung führen wir in die Gestaltung von Auftragsverarbeitungsverträgen gem. Art 28 DSGVO ein. Das Webinar betrifft Unternehmen die als Auftragverarbeiter personenbezogene Daten verarbeiten und deshalb einen oder mehrere Auftragsverarbeitungsverträge abschließen müssen.

Anhand einer von uns untworfenen Mustervereinbarung werden die wesentlichen rechtlichen Fragen zur Auftragsverarbeitung und wichtige Gestaltungsmöglichkeiten im Auftragsverarbeitungsvertrag besprochen. Es werden u.a. folgende vertraglichen Regelunggesichtspunkte mit verschiedenen Gestaltungen thematisiert:

a) Notwendigkeit des Abschluss eines Auftragsverarbeitungsvertrages erforderlich

b) Festlegung der Betroffenen und Art der betroffenen Daten

c) Schutzmaßnahmen und Informationspflichten des  Auftragnehmers

d) Weisungsungs- und Kontrollrechte des Auftraggebers

e) Einsatz von Subunternehmern

f) Haftungsfragen

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte und spezialisierte Fachkräfte, die mit der Gestaltung von Auftragsverarbeitungsverträgen im Unternehmen betraut sind.

Diese Veranstaltung ist wahlweise als Inhouse-Veranstaltung / "In-House-Webinar" ausgestaltet. Unsere Inhouse-Veranstaltungen und Inhouse-Webinare finden exklusiv mit Teinehmern eines Unternehmens satt. Es können deshalb auch unternehmensspezifische Fragen geklärt werden. Die Präsenzveranstaltung kann in Ihrem Unternehmen stattfinden. Die Online-Konferenz ist auf max. 3 Teilnehmer beschränkt.

Veranstaltungsdauer: ca. 1,5 Stunden

Veranstaltungstermin: Am gebuchten Termin ist Veranstaltungsbeginn in der vereinbarten Zeit zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr (Inhouse-Webinare und Inhouse-Veranstaltungen finden ausschließlich mit Teilnehmern ihres Unternehmens statt. Der Termin kann auf Ihren Wunsch jederzeit einvernehmlich geändert oder in mehrere Online-Sitzungen aufgeteilt werden).

Veranstaltungsdurchführung: Der Link zum Online-Konferenzraum wird vor Veranstaltungsbeginn übermittelt. Die Präsenzveranstaltungen können in Ihrem Unternehmen stattfinden.

Hinweis: Wir bieten diese Veranstaltung laufend an. Soweit die angegebenen Termine für Ihr Unternehmen nicht geeignet sind, vereinbaren wir gerne einen Ersatztermin innerhalb von 14 Tagen.

Refernt:

Oliver Richter

Ass. iur.

Datenschutzbeauftragter (DEKRA zert.)

 

Veranstalter:

transconomy GmbH

Friedrichstr. 105

10117 Berlin

Auswahl: Inhouse / Inhouse-Webinar: Auftragsverarbeitungsverträge gestalten

Artikel-Nr. Ort Jahr Monat Tag Status Preis
2101[1]-0001 Berlin 2020 04 06
75,00 € / Ticket(s) *
2210-0002 Berlin 2020 06 18
75,00 € / Ticket(s) *
2210-0003 Berlin 2020 07 06
75,00 € / Ticket(s) *
2210-0004 Berlin 2020 07 20
75,00 € / Ticket(s) *
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Kategorie durchsuchen: Datenschutz